Alle Artikel aus der Rubrik Hardware-Tests

  • Die EVGA GeForce GTX 1050 Ti SC Gaming Grafikkarte im Test

    Nvidia versucht immer mehr Käufer für sich zu gewinnen und die Pascal-Architektur weiter der breiten Masse zugänglich zu machen. Mit der neuen GTX 1050 und GTX 1050 Ti hat es Nvidia geschafft, die Lücke im niedrigen Preissegment, die bis dato von AMD dominiert wurde, zu schließen. Wir haben die EVGA GeForce GTX 1050 Ti SC Gaming getestet und überprüft, ob sie genügend Leistung für aktuelle Spiele bietet. »

  • be quiet! Silent Loop 120 im Test

    Der deutsche Hersteller be quiet! ist für seine erstklassigen Lüfter, Prozessorkühler, Gehäuse und Netzteile bekannt. Mit der Silent Loop setzt der Hersteller nun einen ersten Schritt in den Markt der Kompaktwasserkühlungen.   »

  • Das HyperX CloudX im Test

    Kompetitives Gaming ist seit Jahren ein Trend, welcher durch Spiele wie Counter Strike: Global Offensive oder League of Legends eine komplett neue Bedeutung erhalten hat. Das rangtechnische Kräftemessen ist oft ein primärer Faktor, welches den Spielspaß maßgeblich bestimmt. Aber nicht nur PC-Spieler sind mit von der Party. Mit einem hohen Marktanteil sind Konsolen-Besitzer ebenfalls eine Community, die nicht vergessen werden sollte. Das hat auch Kingston verstanden und hat mit dem HyperX CloudX Gaming-Headset ein passendes Produkt im Portfolio, welches zwar universell einsetzbar ist, jedoch klar für die Xbox One konzipiert wurde.  »

  • Die mechanische Speedlink Ultor Tastatur im Test

    Die neue mechanische Gaming-Tastatur von Speedlink tritt mit dem Namen Ultor auf den Markt. Neben den Red-Kailh-Switches, Anti-Ghosting und einem Gaming-Modus bietet die Gaming-Tastatur ein schlichtes Design, aber keinen Nummernblock. »

  • Razer Stargazer Webcam im Test

    Wer seinem Computer die Möglichkeit geben will in 3D zu sehen, musste bis vor Kurzem auf aufwändige Bastellösungen zurückgreifen. Mit der neuen Razer Stargazer gehört das der Vergangenheit an. Die Razer Webcam erfasst Bilder in 3D und ermöglichst somit eine Vielzahl an interessanten Anwendungen. Wir haben den Test für euch gemacht. »

  • Die SteelSeries Rival 700 im Test

    Der Gaming-Bereich ist eine Branche, die jedes Jahr wächst und in nahezu jeder Gesellschaftsform ein Zuhause findet. Speziell das MOBA-Genre konnte eine Euphorie generieren, die nicht mal die Begründer für möglich gehalten hätten. Peripherie-Geräte sind durch diese Euphorie gefragter denn je. Umso schwerer sind die Geschütze, die sämtliche Hersteller auffahren. Einer der größten Peripherie-Hersteller ist SteelSeries, der seit 2007 konstant Hardware rund um das Thema Gaming präsentiert. Das kein Ende in Sicht ist, zeigt das ursprünglich dänische Unternehmen mit der Veröffentlichung der SteelSeries Rival 700 Maus, die trotz des Preises von unter 100 Euro Oberklasse-Gene vorweisen möchte. »

  • Die EVGA GeForce GTX 1060 SC Gaming 3 GB Grafikkarte im Test

    Nvidia kann mit der Pascal-Architektur den Grafikkartenmarkt im High-End-Bereich deutlich für sich beanspruchen. Mit der Nvidia GeForce GTX 1060 scheint der Hersteller jetzt auch etwas Bewegung in den Bereich von 300 Euro bringen zu wollen. »

  • Corsair Carbide Series Air 740 im Test

    Es scheint, als hätte die Veröffentlichung zahlreicher Cube-Gehäuse erst kürzlich stattgefunden. Dabei liegt sie schon rund drei Jahre in der Vergangenheit. Corsair konnte mit dem Carbide Air 540 damals große Erfolge erzielen, an welches nun mit dem Carbide Air 740 angeknüpft werden soll. »

  • Die Asus Radeon RX 470 Strix Gaming OC 4GB im Test

    Seit Ende Juni begeistert AMD Budget-Käufer rund um den Globus mit der RX 480. Primär ist es das Preis/Leistungsverhältnis, welches mit einem Preis von rund 180 Euro mehr als Souverän ist. Das amerikanische Unternehmen hat jedoch immer noch nicht im Bereich Unterklasse keine Grenze gesetzt, wodurch weitere günstigere Ableger erscheinen sollen. Die Rede ist dabei von der RX 470 sowie die RX 460. Mittlerweile sind bereits Partnermodelle der Sub-Polaris-Karten verfügbar.  »

  • Die Sapphire Radeon RX 460 Nitro 4GB im Test

    Der August wurde von einer Flut Grafikkarten geprägt, welche speziell das Tiefpreis-Segment bereicherte. Um preisbewussten Käufern die ultimative Auswahl zu geben, wurde nun auch die letzte GPU aus dem Niedrigpreis-Sektor ins Rennen geschickt. Die Rede ist dabei von der Sapphire Radeon RX 460 Nitro 4GB, welche das RX-Portfolio somit nach unten hin komplettiert. Im Gegensatz zu den anderen Polaris-Mitstreitern will AMD mit der RX 460 all jene versorgen, die ihre ersten Schritte im Gaming-Bereich machen. »

Anzeige

Preisvergleich