Test: Aorus GeForce GTX 1080 Ti Xtreme Edition im Test

Gerendert wurde in QHD-Auflösung von 2560x1440 Pixeln mit aktivem DirectX 12. Time Spy ist ein zukunftsorientierter Benchmark, welcher Hinweise auf das mögliche GPU-Potential in noch erscheinenden Spielen gibt.

Alle Kühler der Boardpartner sind massiv aufgebaut und bringen die entsprechende Kühlleistung, um den Chip nicht ins Temperaturlimit laufen zu lassen. Demnach fallen auch die Ergebnisse Grafikkarte mit einem Verbraucht von fast 300 Watt ähnlich aus.


Inhaltsverzeichnis

  1. Aorus GeForce GTX 1080 Ti Xtreme Edition im Test
  2. 3DMark Fire Strike
  3. 3DMark Time Spy
  4. VRMark
  5. Deus Ex: Mankind Divided
  6. Doom
  7. Gears of War 4
  8. Hitman
  9. Rise of the Tomb Raider
  10. Total War: Warhammer
  11. Stromaufnahme, Temperatur und Lautstärke
  12. Overclocking
  13. Fazit

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich