Test: Nvidia GeForce GTX 1080 Ti im Test

Ein großartiges Adventure mit kniffligen Rätseln, einer Menge Action und Atemberaubend schönen Landschaften. Wir alle wissen was wir erwarten können, wenn Lara Croft sich auf eine neue Mission begibt und Rise of the Tomb Raider ist eines der schönsten Spiele der Serie.

Auch die neue GTX 1080 Ti scheitert an der magischen 60 FPS-Hürde bei maximalen Einstellung und 3840x2160 Pixeln. Geringere Auflösungen sind jedoch kein großes Hindernis.


Inhaltsverzeichnis

  1. Nvidia GeForce GTX 1080 Ti im Test
  2. 3DMark Fire Strike
  3. 3DMark Time Spy
  4. VR Mark
  5. Deus Ex: Mankind Divided
  6. Doom
  7. Gears of War 4
  8. Hitman
  9. Rise of the Tomb Raider
  10. Total War: Warhammer
  11. Stromaufnahme, Temperatur und Lautstärke
  12. Overclocking
  13. Fazit

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich