Test: Sapphire Radeon RX 580 Nitro+ Limited Edition im Test

Die Durststrecke zwischen den Radeon RX 400- Karten und dem Release der neuen Vega-Generation lässt sich für Vieles nutzen. AMD entschied sich dazu, die Technik der RX 470 und RX 480 noch einmal aufzuarbeiten und als Radeon RX 570, beziehungsweise RX 580 herauszubringen.


Die Radeon RX 570 und 580 basieren auf der selben Polaris Architektur wie auch ihre Vorgänger Radeon RX 470 und 480. Ebenfalls gleich geblieben sind die Transistoren, ROPs, der Speichertyp und die Busbreite. Die Neuerungen sind daher doch genauer zu suchen: An der Taktschraube wurde gedreht, so rechnet eine Radeon RX 580 nun mit 1.340 MHz, damit knapp 100 MHz mehr als beim Vorgänger. Daher liegt die Vermutung nahe, dass es nur eine marginale Leistungssteigerung gibt.

Bei der Radeon RX 570 zeichnet sich ein ähnliches Bild ab: Die GPU taktet jetzt mit 1244 MHz gegenüber den vorherigen 1206 MHz. Der Speicher erhielt einen Schub von 6600 MHz auf 7000 MHz. Die RX 500 Reihe scheint auf den ersten Blick also eher ein Rebrand als eine tatsächliche Neuentwicklung zu sein. Doch eine Neuerung gibt es tatsächlich. Die alten RX 4X0 Karten hatten nur zwei Lastzustände beim Vram: Idle und Vollast. Dies machte sich natürlich beim Energiebedarf bemerkbar. Die aktuelle Generation bekam daher einen dritten möglichen Status spendiert, so konnte die Effizienz ein Stück weit gesteigert werden. Beim ansehen eines YouTube Videos in 1080p genehmigt sich eine RX 580 mit 8GB Vram 14W. Eine RX 480 mit 8GB Vram schlägt in diesem Szenario mit 38,8W zu buche. Mit der Sapphire RX 580 haben wir einen Ableger der 500-Serie einem Test unterzogen, um die Vorzüge des optimierten Chip-Designs zu untersuchen.


Inhaltsverzeichnis

  1. Sapphire Radeon RX 580 Nitro+ Limited Edition im Test
  2. Sapphire Radeon RX 580 Nitro+
  3. 3D Mark Fire Strike
  4. 3D Mark Time Spy
  5. VR Mark
  6. Deus Ex: Mankind Divided
  7. Doom
  8. Gears of War 4
  9. Hitman
  10. Rise of the Tomb Raider
  11. Total War: Warhammer
  12. Stromaufnahme, Temperatur und Lautstärke
  13. Overclocking
  14. Fazit

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen