Test: ASUS ROG Strix Z270F Gaming Mainboard im Test

Die vorherigen Beobachtungen bestätigen sich erneut: Es besteht ein messbarer Vorteil, der sich jedoch in Spielen in keinster Weise positiv zugunsten der Kaby Lake-Plattform bemerkbar macht.


Inhaltsverzeichnis

  1. ASUS ROG Strix Z270F Gaming Mainboard im Test
  2. Prozessorleistung
  3. Arbeitsspeicherleistung
  4. Spieleleistung
  5. Leistungsaufnahme und Temperaturen
  6. Datenträgerleistung
  7. Overlocking
  8. Fazit

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich