Alle Artikel

  • Zwölf Mainboards im Roundup

    Diesmal kommt ein harter Brocken von Review auf Euch zu! Wir haben in diesem extrem großen Roundup komplett auf die Bilder verzichtet um wirklich rein auf die technischen Aspekte eingehen zu können und nicht durch ein schönes Layout wie etwa das des Soyo Dragon abzulenken. Es ist wirklich sehr viel zu lesen, aber es wird jedem empfohlen sich den Artikel in einer ruhigen Minute zu gemüte zu führen, da wir auf Aspekte eingehen von denen selbst fortgeschrittenen User noch etwas lernen können. Und Anfängern soll so die Möglichkeit gegeben werden mal etwas mehr in das "Innenleben" eines PC's zu schauen. auf geht es zum [b]Mainboardstest mit DDR-Speicher für die AMD Prozessoren:[/b] Alles fing damit an, dass sich der Athlon XP sich auf den alten Boards mit dem PC133-Speicher nicht so recht wohl fühlte ? er verlangte einfach höhere Bandbreite von PC2100. Inzwischen hat fast jeder Hersteller Motherboards mit dem VIA KT266A erfolgreich auf den Markt angesiedelt, und bereits neue Boards mit dem VIA KT333 und KT400 nachgeschoben. Aber wie immer, belebt Konkurrenz das Geschäft. Also werfen wir auch einen kleinen Blick auf die Konkurrenten nForce sowie die Außenseiter Ali Magik 1 und SiS735. »

  • Canon PowerShot A40

    Digitalkameras erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, die Gründe dafür liegen auf der Hand: Unendlich viele Fotos, sofortige Kontrolle der Bilder und günstigere Entwicklungskosten der Fotos. Dies nahm auch ich zum Anlass um mir eine dieser "Wunder-Kameras" zu kaufen. Bei meiner Recherche in einschlägig bekannten Internetshops war ich doch leicht überrascht über die Produktvielfalt. So gibt es schon Kameras ab 80? zu kaufen... »

  • Der etwas andere LED Lüfter MOD

    In dieser Anleitung möchten wir einmal demonstrieren, dass man auch schwarze Standard-Lüfter cool beleuchten kann. In unserem Fall wurde das ganze mit recht teuren mitteln verwirklicht, da wir ultraviolette Leuchtdioden in Verbindung mit UV-Aktiver Farbe verwendet haben. »

  • Fernbedienung für den PC

    Mit diesem relativ kostengünstigen Infrarot Empfänger, der gerade mal um die 3 Euro kostet, kann man allerhand Sachen am PC steuern. Das einzige was man dafür noch braucht ist eine Fernbedienung und die passende Software! Und das beste an der Sache ist, dass man sogar eine Reichweite von 6 Metern und mehr hat! Wie auch ihr in den Genuss einer kabellosen PC Administration kommt wird in der Bauanleitung erklärt.Mit diesem relativ kostengünstigen Infrarot Empfänger, der gerade mal um die 3? kostet, kann man allerhand Sachen am PC steuern. Das einzige was man dafür noch braucht ist eine Fernbedienung und die passende Software! Und das beste an der Sache ist, dass man sogar eine Reichweite von 6 Metern und mehr hat! Wie auch ihr in den Genuss einer kabellosen PC Administration kommt wird in der Bauanleitung erklärt. »

  • Gravieren

    Zu fast jedem Casemod gehört ein Window. Um dieses Window zu verschönern gibt es zum Beispiel Aufkleber mit verschiedenen Motiven.. Meiner Meinung nach sind die Aufkleber aber viel zu teuer und sehen so nach 0815 aus. Da ich aber mein Window nicht so kahl lassen wollte habe ich dieses graviert. Der Vorteil beim Gravieren ist zu einem das es günstig ist und das man das Motiv später noch Problemlos beleuchten kann. Was ihr beachten müsst um auch eurer Window mit einer Gravur zu verschönern erfahrt ihr in dieser Anleitung. »

  • Tastatur beleuchten [Folie]

    Tastaturen sind bei vielen ein beliebtes Modding-Objekt. Ich wollte mich aber nicht nur aufs LED wechseln konzentrieren, sondern die Tasten auch noch beleuchten. Zum Beleuchten der Tastatur gibt´s mehrere Optionen, z.B. mit LEDs. Allerdings leuchten mir die LEDs zu punktuell, deswegen griff ich auf die EL- Folie (Elektrolumineszenz-Folie) zurück, die ach gerne bei LCDs zur Hintergrundbeleuchtung genommen wird. »

  • LC-Display invertieren

    Um den beliebten LCDs einen neuen Look zu verpassen gibt es ja zu einem die Methode sich nur auf das ändern der Hintergrundfarbe zu beschränken, worüber wir ja auch schon eine Anleitung gebracht haben. Man kann dem ganzen aber noch die Krönung aufsetzen und das Display invertieren. Beim Invertieren kann man mit einer Folie die Farben des LCDs umkehren. Es lassen sich so tolle und außergewöhnliche Effekte erzielen, mit denen man neidische Blicke auf sich ziehen kann. Wie das ganze von statten geht erfahrt ihr in dieser Anleitung. »

  • Chiplites vs. Kaltlichkathoden

    Wie setze ich die Hardware meines Rechners richtig in Szene?". Wer hat sich diese Frage noch nicht gestellt und grübelte darüber nach ob er eine Kaltlichktahode, Neonröhre oder LEDs für seine Beleuchtung nehmen soll? Seit einiger Zeit gibt es auch die so genannten Chiplites, die eine echte Alternative darstellen sollen. »

  • 3 farbige Kaltlichtkathode

    Kaltlichtkatoden sind ja schon seit langem Standard bei Case Moddern. Bislang gab es sie aber nur in Einheitsfarben wie z.B. Blau, Rot und Grün. Seit neustem kann man die Kaltlichtkathode auch als 3farbiges (Blau, Grün und Rot) Modell kaufen, und genau diese haben wir für euch im Review. »

  • Zalman ZM50-HP Grafikkartenkühler

    Zalman hat sich ja schon mit ihren Fächerkühlern einen Namen gemacht. Diese Fächerkühler sind sowohl für Prozessoren als auch Grafikkarten erhältlich. Mit ihnen ist es möglich ein Silent-System aufzubauen. Der neuste Streich für die Silent-Freaks ist der VGA Heatpipe Kühler ZM50-HP, welchen wir im Test haben. »

Anzeige

Preisvergleich