Alle Artikel

  • Das Aorus X5 v6 Notebook im Test

    Das Unternehmen Aorus ist Hersteller von Computer-Hardware und hat seinen Hauptsitz in Neu-Taipeh. Neben Peripherie werden auch Laptops verkauft, die der Hersteller mit den neusten Komponenten ausstattet. So auch in der inzwischen sechsten Version des Aorus X5. »

  • Die mechanische Speedlink Ultor Tastatur im Test

    Die neue mechanische Gaming-Tastatur von Speedlink tritt mit dem Namen Ultor auf den Markt. Neben den Red-Kailh-Switches, Anti-Ghosting und einem Gaming-Modus bietet die Gaming-Tastatur ein schlichtes Design, aber keinen Nummernblock. »

  • Razer Stargazer Webcam im Test

    Wer seinem Computer die Möglichkeit geben will in 3D zu sehen, musste bis vor Kurzem auf aufwändige Bastellösungen zurückgreifen. Mit der neuen Razer Stargazer gehört das der Vergangenheit an. Die Razer Webcam erfasst Bilder in 3D und ermöglichst somit eine Vielzahl an interessanten Anwendungen. Wir haben den Test für euch gemacht. »

  • Die SteelSeries Rival 700 im Test

    Der Gaming-Bereich ist eine Branche, die jedes Jahr wächst und in nahezu jeder Gesellschaftsform ein Zuhause findet. Speziell das MOBA-Genre konnte eine Euphorie generieren, die nicht mal die Begründer für möglich gehalten hätten. Peripherie-Geräte sind durch diese Euphorie gefragter denn je. Umso schwerer sind die Geschütze, die sämtliche Hersteller auffahren. Einer der größten Peripherie-Hersteller ist SteelSeries, der seit 2007 konstant Hardware rund um das Thema Gaming präsentiert. Das kein Ende in Sicht ist, zeigt das ursprünglich dänische Unternehmen mit der Veröffentlichung der SteelSeries Rival 700 Maus, die trotz des Preises von unter 100 Euro Oberklasse-Gene vorweisen möchte. »

  • Die EVGA GeForce GTX 1060 SC Gaming 3 GB Grafikkarte im Test

    Nvidia kann mit der Pascal-Architektur den Grafikkartenmarkt im High-End-Bereich deutlich für sich beanspruchen. Mit der Nvidia GeForce GTX 1060 scheint der Hersteller jetzt auch etwas Bewegung in den Bereich von 300 Euro bringen zu wollen. »

  • Das MSI GT83VR 6RF Titan SLI Notebook im Test

    Ein aufregendes Jahr 2016 neigt sich langsam dem Ende zu, jedoch gibt es immer wieder neue Dinge, die man gesehen haben muss. Dieses Jahr erschien unter anderem eine neue Architektur von Nivida, die jetzt auch Einzug in die neuen Notebooks hält und dort eine Spieleleistung auf Desktop-Niveau bieten soll. Eines dieser Notebooks ist das MSI GT83VR 6RF Titan SLI, das mit gleich zwei GeForce GTX 1080 Grafikkarten ausgestattet ist. »

  • Corsair Carbide Series Air 740 im Test

    Es scheint, als hätte die Veröffentlichung zahlreicher Cube-Gehäuse erst kürzlich stattgefunden. Dabei liegt sie schon rund drei Jahre in der Vergangenheit. Corsair konnte mit dem Carbide Air 540 damals große Erfolge erzielen, an welches nun mit dem Carbide Air 740 angeknüpft werden soll. »

  • Die Asus Radeon RX 470 Strix Gaming OC 4GB im Test

    Seit Ende Juni begeistert AMD Budget-Käufer rund um den Globus mit der RX 480. Primär ist es das Preis/Leistungsverhältnis, welches mit einem Preis von rund 180 Euro mehr als Souverän ist. Das amerikanische Unternehmen hat jedoch immer noch nicht im Bereich Unterklasse keine Grenze gesetzt, wodurch weitere günstigere Ableger erscheinen sollen. Die Rede ist dabei von der RX 470 sowie die RX 460. Mittlerweile sind bereits Partnermodelle der Sub-Polaris-Karten verfügbar.  »

  • Die Sapphire Radeon RX 460 Nitro 4GB im Test

    Der August wurde von einer Flut Grafikkarten geprägt, welche speziell das Tiefpreis-Segment bereicherte. Um preisbewussten Käufern die ultimative Auswahl zu geben, wurde nun auch die letzte GPU aus dem Niedrigpreis-Sektor ins Rennen geschickt. Die Rede ist dabei von der Sapphire Radeon RX 460 Nitro 4GB, welche das RX-Portfolio somit nach unten hin komplettiert. Im Gegensatz zu den anderen Polaris-Mitstreitern will AMD mit der RX 460 all jene versorgen, die ihre ersten Schritte im Gaming-Bereich machen. »

  • EVGA DG-87 Gehäuse im Test

    Während der Trend bei PC-Komponenten in Richtung kleinerer und effizienterer Hardware geht, setzt EVGA bei seinem neuen Big Tower auf möglichst viel Platz sowie umfangreiche Bedienmöglichkeiten und Schnittstellen wie etwa HDMI und USB 3.1 am Front Panel. Ob das rund 260 teure Case damit auch die hohen Anforderungen potenzieller Enthusiasten befriedigen kann, zeigt unser Test. »

Anzeige

Preisvergleich