Alle Meldungen aus der Rubrik Hardware

  • OnePlus 5: Ab 499 Euro mit Snapdragon 835, 6GB RAM und 3.300 mAh

    Wie bereits groß angekündigt hat OnePlus das Versprechen gehalten und auf diversen Events weltweit das neue Flaggschiff-Gerät des Jahres 2017 der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Hardware gehört erwartungsgemäß zum aktuellen Gold-Standard, der Akku fällt mit 3.300 mAh geringfügig kleiner als beim Vorgänger OnePlus 3T aus. »

  • Razer mit neuem Blade Stealth 2017 - 13,3 Zoll passen nun ins 12,5 Zoll-Gehäuse

    Die dritte Aktualisierung nimmt Razer im hauseigenen Notebook-Portfolio mit dem Razer Stealth 2017 in diesem Jahr vor. Käufer erhalten bekannte Technik, bei der das Display als herausragendes Merkmal auffällt: Hier kommt nun ein 13,3 Zoll-Panel zum Einsatz - der Rahmen fällt dank gleich bleibender Ausmaße dünner aus. »

  • Galaxy S8: Samsung unterbindet individuelle Nutzung des Bixby-Buttons

    Noch vor Auslieferung des Galaxy S8 sowie Galaxy S8 Plus reagiert Samsung mit einer aktualisierten Firmware, um die anderweitige Nutzung des für den hauseigenen Sprachassistenten vorgesehenen Buttons zu unterbinden. »

  • Cebit 2017: Vier neue Midi-Tower-Gehäuse mit Echtglas-Seitenteil von Enermax

    Gleich vier neue Gehäuse zeigt Enermax auf der diesjährigen Cebit in Hannover. Bekanntermaßen liegt Glas voll im Trend: So bringt der Hersteller alle Ableger mit entsprechendem Seitenteilmaterial auf den Markt. »

  • Neuer Umsatzrekord bei PC-Hardware

    Seit dem Zuse Z3 aus den 40er Jahren befindet sich die Computerindustrie im stetigen Wachstum. Letztes Jahr hat der Umsatz in der Branche seinen neuen Zenit erreicht und war so hoch wie nie zuvor. Das ist unter Anderem auch der wachsenden Beliebtheit von High-End Hardware zuzuschreiben. »

  • CES 2017: Drei neue Nager von Roccat - Kone Pure 2017, Kone EMP, Leadr

    Mit einem Trio von Mäusen meldet sich Roccat auf der CES in Las Vegas zurück, um Gamer die nötigen Werkzeuge zu liefern. Dabei bedient sich der Hersteller bewährten Aufbauten, da vornehmlich technische Änderungen vorgenommen werden. »

  • CES 2017: In Win und EK Waterblocks mit Kooperation

    Mit In Win sowie EK Water Blocks kündigen zwei bekannte Hardware-Hersteller zur CES 2017 eine enge Partnerschaft in Zukunft an. Das gemeinsame Know-How soll laut den Unternehmen in neue, bessere Produkte fließen. Ferner dürften sich Kunden auf Bundles sowie hochwertige Gehäuse- und Kühllösungen freuen. »

  • CES 2017: Zotac mit externer GPU-Dockingstation

    Kurz vor der CES im Januar gab Zotac bekannt, der kleinen Gruppe von Herstellern beitreten zu wollen, die externe Dockingstationen für Grafikkarten anbieten. Das Unternehmen aus Hongkong hat bereits mit Mini PC‘s oder SSD‘s gezeigt, dass sie nicht nur Grafikkarten können. »

  • 28-Tage-Versicherung aller Hardware-Fehler durch KÔJNT

    Es ist immer gut daran zu denken, seine Investitionen gut zu schützen. Wenn man diesen Gedankengang ein wenig weiter verfolgt, erscheint es sogar sehr klug zu sein, sogar seine Computer-Hardware vor jeglichen technischen Problemen zu schützen. KÔJNT bietet genau diesen Service an. »

  • Hardware-Update für das Motorola Moto E

    Motorolas Moto E bekommt ein Hardware-Update. Die zweite Generation des Einsteiger-Modells von Motorola verfügt nun über LTE, Android Lollipop, mehr Speicher und mehr CPU-Kerne. Das alles soll das Low-Budget-Modell zu einem Preis von knapp 130 Euro bieten. »

Anzeige

Preisvergleich