Computex 2013: Roccat Kone Pure Optical in der Vorstellung

Auch das in Deutschland ansässige Unternehmen Roccat war auf der diesjährigen Computex vertreten und präsentierte unter anderem eine neue Version der populären Kone. Allerdings tastet die neueste Variante der bekannten Baureihe auf optisch ab, und nicht wie die Schwestermodelle auf mithilfe eines Laser-Sensors.

Mit einiger Gaming-Peripherie ist das in Hamburg ansässige Unternehmen Roccat auf die diesjährige Computex in Taipei angereist und präsentierte vor Ort neue Produkte am entsprechenden Stand. Unter anderem feiert im Rahmen der Messe die Roccat Kone Pure Optical ihr Debüt, bei der ein namensgebender, optischer Sensor zum Einsatz kommt. Selbiger bietet eine Abtastrate von bis zu 4.000 DPI sowie einen intern verbauten 32-Bit Turbo Core V2-Prozessor. Letzterer ermöglicht im Zusammenspiel mit dem 576 Kilobyte vorhandenen Speicher fünf Profile sowie eine Beleuchtung des Nagers mit 16,8 Millionen Farben.

Ansonsten sind bewährte Features wie Easy-Shift[+] und die Tracking & Distance Kontroll-Einheit weitere Ausstattungsmerkmale des Gaming-Nagers mit optischem Sensor. Preislich soll die laut Hersteller nach Kundenwünschen konzipierte Maus für 59 Euro über die Ladentheke wandern.

Bei Amazon sind Mäuse von Roccat erhältlich.

Kommentare

Endlich mal ne News zu Roccat. Von denen hatte ich im Zusammenhang mit der Computex 2013 noch garnix gehört.

Zur Mouse an sich will ich garnicht viel zu schreiben. Für das Geld darf man schon einen Laser-Sensor erwarten!

geschrieben am 13.06.2013 um 13:45 Uhr

du weist schon das laser net besser ist als ein optischer sensor, das hab ich auch immer gedacht das laser besser ist, aber als ich bei logitech war, wurde ich eines besseren belehrt^^

geschrieben am 13.06.2013 um 13:51 Uhr

Kommt immer auf die Oberfläche drauf an, auf der man Arbeitet. Ich habe nen weißen Hochglanztisch, da versagt jeder optische Sensor. ;)

geschrieben am 13.06.2013 um 16:18 Uhr

ja das mag sein, aber man sollte ja schon bei optimalen voraussetzungen vergleichen und da ist der optische sensor besser, am besten ist natürlich wenn du beides in ner maus hast ^^

geschrieben am 13.06.2013 um 18:10 Uhr

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen