Cebit 2013: Lian Li zeigt neue Gehäuse und Eisenbahn-Konstrukt in Aktion

Für die diesjährige CeBIT reist unter anderem auch der taiwanische Hersteller Lian Li nach Hannover. Auf der Consumer-Technik-Messe will die, auf Computer-Gehäuse spezialisierte, Firma ihre Produkte im besten Licht präsentieren und wird die neue Gehäuse-Serie für das Jahr 2013 vorstellen. Als besonderes Highlight wird außerdem das Eisenbahn-Gehäuse PC-CK101 in Aktion zu betrachten sein.

Auf der Consumer-Technik-Messe CeBIT in Hannover versammeln sich von Jahr zu Jahr Hersteller aus dem Technik-Bereich. Die in Taiwan ansässige Firma Lian Li ist bereits seit Jahren gern gesehener Gast und auch dieses Mal will der Gehäusehersteller die Chance nutzen seine Produkte dem deutschen Publikum vorzustellen.

Freuen darf man sich auf die gesamte Produktpalette von Gehäusen aus gebürstetem Aluminium. Lian Li deckt einen weiten Bereich von Mini-ITX-Gehäusen bis zu Big Towern ab und überrascht hin und wieder mit speziellen Produkten, wie zum Beispiel einer Eisenbahn aus Aluminium, die fahrtüchtig ist und trotzdem noch als Behausung für Computer-Hardware dient. Letzteres trägt den Namen "PC-CK101" und wird als besonderes Highlight im Einsatz zu betrachten sein. Neben aktuellen Produkten wird Lian Li auch seine neuesten Konstrukte enthüllen.

Vom 5. bis zum 9. März finden CeBIT-Besucher den Lian Li-Stand M11 in der Halle 17. Der Hersteller freut sich auf alle Besucher und die Chance seine Kompetenz und Produktqualität zu präsentieren.

Gehäuse von Lian Li können auf Amazon gekauft werden.

Kommentare

Vielleicht mal wieder was gescheites im ITX-Format? Ein Mediacenter für eine ITX-Platine mit großem optischem Laufwerk fänd ich super. Sowas fehlt noch!

geschrieben am 01.03.2013 um 16:19 Uhr

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen