Computex 2013: Cooler Master bringt Silencio 352

Auf den populären ATX-Ablegern der Silencio-Baureihe lässt Cooler Master mit einem kleineren Micro-ATX-Derivat in Form des Silencio 352 ein neues Modell folgen, das sich als optimale Grundlage für platzsparende und zugleich leise Systeme eignet. Im Video stellt der Hersteller den jüngsten Spross der hauseigenen Silent-Riege vor.

Ein Silencio in Klein können interessierte Kunden mit dem neuesten Ableger für Micro-ATX-Systeme in Kürze erwerben. Das entsprechende Modell hat Cooler Master im Rahmen der diesjährigen Computex in Taipei am eigenen Stand ausgestellt und interessierten Besuchern vor Ort vorgeführt. Dabei wird klar, dass das sich neue Silencio 352, trotz der geringen Ausmaße von 200x378x453 Millimetern, für Kompaktwasserkühlungen bestens eignet. Überdies bringt das Konstrukt mit 4,7 Kilogramm inklusive des Dämmmaterials vergleichsweise wenig Gewicht auf die Waage.

Ansonsten können bis zu 35 Zentimeter lange Grafikkarten wie beispielsweise das AMD-Dual-GPU-Flaggschiff in Form der Radeon HD 7990 problemlos im Silencio 352 versenkt werden. An Datenträgern fasst selbiges drei 3,5-Zoll- sowie vier 2,5-Zoll-Modelle und bietet Raum für ein optisches Laufwerk im entsprechenden 5,25-Zoll-Schacht. Das Kühlsystem sieht je einen Fan mit 12 Zentimeter-Durchmesser an Front, Heck und Deckel vor. Cooler Master hat im Zuge der Produktpräsentation verraten, dass das Silencio 352 in den nächsten Wochen im Handel verfügbar sein wird.

Bei Amazon sind Gehäuse von Cooler Master erhältlich.

Kommentare

Gefällt mir! Eine sinnvolle Ergänzung zum großen Silentio!

geschrieben am 12.06.2013 um 13:14 Uhr

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen