Computex 2013: Lian Li präsentiert das Micro-ATX-Case PC-V360

Anscheinend ist der Micro-ATX-Standard schwer im Kommen, was die zahlreichen Gehäuse-Hersteller dazu veranlasst hat, entsprechende Modelle vorzuführen. So auch Lian Li auf der Computex 2013 mit dem V360, das wie alle anderen Schwestermodelle weitestgehend aus Aluminium besteht und mit einem ausgeklügelten Design daherkommt.

Auf der Computex 2013 hat Lian Li am eigenen Stand ein neues Gehäuse ausgestellt, das für Micro-ATX-Systeme geeignet ist. Demnach kann das PC-V360 lediglich kompaktere Hauptplatinen aufnehmen. Nichtsdestotrotz fasst das Alu-Case Wasserkühlungen und bietet darüberhinaus laut Hersteller ausreichend Raum für ein ordentliches Kabelmanagement.

Selbst lange High-End-Grafikkarten stellen für das platzsparende PC-V360 dank der modularen HDD-Cages kein Problem dar. Letztere fassen maximal vier 3,5- sowie drei 2,5-Zoll-Datenträger. Interessant ist zudem, dass Lian Li das Netzteil über der Hauptplatine vorsieht und dem aktuellen Trend somit entgegenwirkt. In diesem Herbst soll das PC-V360 zu einem nicht näher genannten Preis erhältlich sein.

Bei Amazon sind Gehäuse von Lian Li erhätlich.

Kommentare

Sieht ganz gut aus. Endlich mal wieder ein "typisches" LianLi! Bin auf weitere Bilder oder gar nen Test gespannt.

geschrieben am 05.06.2013 um 11:20 Uhr

Der Radiator sieht schon irgendwie etwas wackelig aus...
Kann mir gut vorstellen, dass man da mit den Lüftern ein leises Klackern bekommt...

geschrieben am 05.06.2013 um 17:49 Uhr

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen