ARCTIC Accelero Xtreme III: Neue Kühllösung für Radeon und Geforce

Kürzlich kündigte ARCTIC einen neuen Accelero Xtreme an, der selbst zu den neusten Grafikkarten kompatibel ist. Damit entfällt die Nutzung der auf bestimmte Grafikkarten-Typen abgestimmten Kühler-Modelle, welche der Hersteller im Vorfeld vermarktete. 

Der neue Accelero Xtreme III aus dem Hause ARCTIC eignet sich nun für alle gängigen und auf dem Markt erhältlichen Oberklassegrafikkarten. Dazu gehören die aktuellen Modelle der GTX-600-Serie von Nvidia und diverse Radeons von AMD. Die gesamte Liste der unterstützten Pixelbeschleuniger ist auf der Herstellerseite zu finden. Doch gerade bei der GTX 680 gilt es zu beachten, dass die Stromanschlüsse nebeneinander liegen, denn dann passt auch der Accelero Xtreme III auf das PCB. 

Der Aufbau des Kühlers entspricht im Prinzip den Vorgängermodellen: So durchziehen die fünf Heatpipes im 6-Millimeter-Format, die beiden Lamellenblöcke, die sich aus 84-Aluminium-Finnen zusammensetzen. Belüftet wird der Kühlkörper von drei Axial-Lüftern mit einem Durchmesser von 92 Millimetern. Die Fans werden per PWM-Signal stufenlos geregelt und sollen eine Geräuschkulisse von maximal 0,5 Sone erzeugen. Der Accelero Xtreme III kann laut Hersteller bis zu 300 Watt Abwärme abführen. Die Maße sind mit 292 x 110 x 60 Millimetern angegeben und das Gewicht beträgt 652 Gramm.

 

Der Accelero Xtreme III ist bereits erhältlich und im Preisvergleich für knapp 64 Euro gelistet. 

Kommentare

Sehr geil!

Wollte gerade schauen, ob der auf meine passt, der Link verlinkt immerwieder zu :max

Schwarz, weiß, passt perfekt ins 600t ...
Passt aber nich auf meine Graka - leider.

Hier der richtige Link:

Accelero Xtreme III Kompatibilität

geschrieben am 22.05.2012 um 11:33 Uhr

Ich finde nen Peter designtechnisch zwar besser, aber das Preis/Leistungsverhältnis ist bei Artic einfach besser, weil ja schon gute Lüfter mit dabei sind.

Was mir nur ein wenig aufstößt ist die Tatsache, dass die Dinger irgendwie mit jeder Generation teurer werden...

geschrieben am 22.05.2012 um 14:37 Uhr

Für mich lohnt sich der Wechsel nicht wirklich (Accelero Xtreme Plus II) bereits vorinstalliert (Sparkle Calibre X580), aber die Xtreme-VGA-Kühler sind schon ausnahmslos gut.

Wenn jetzt noch andere Farbvarianten verfügbar wären (wie von einigen Boardpartnern zu verzeichnen) ... perfekt!

geschrieben am 23.05.2012 um 09:49 Uhr

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen