" />

Gehäuse: CM Storm präsentiert das Trooper

CM Storm präsentiert auf der diesjährigen Gamescom den Prototypen eines neuen Gaming-Gehäuses mit dem Namen "Trooper". Das massive Gehäuse ist mit einer Kontrolleinheit im Frontpanel ausgestattet und ermöglicht durch insgesamt neun Slots für Erweiterungskarten auch den Einbau von übergroßen Mainboards. 

Neben einem eSata-Anschluss stehen anschlussseitig auch zwei USB-2.0- und zwei USB-3.0-Anschlüsse zur Verfügung. Lüftungstechnisch kommt das CM Storm Trooper mit einem 200-Millimeter-Lüfter im Deckel, einem 120-Millimeter-Modell in der Rückseite und zwei 120-Millimeter-Ventilatoren im vorderen Teil des Gehäuses. Bei Bedarf kann aber auch problemlos eine Wasserkühlung in den Deckel eingebaut werden. Entsprechende Halterungen werden unter Umständen sogar schon mitgeliefert. Selbstverständlich wird es im Trooper auch wieder viele Möglichkeiten für eine ordentliche Kabelverlegung geben, dafür baut CM Storm entsprechende Durchführungen in das Gehäuse ein. 

Dieses Video wird von unserem Partner HardwareClips gehostet. Das Video-Portal ist spezialisiert auf Videoclips rund um den Computer. Jeder User kann dort eigene Videos hochladen. Vom Messe-Video über Werbespots bis zum eigenen Casecon findet ihr alles auf Hardwareclips.com!

Laut Aussage des Herstellers werden erste Modelle des CM Storm Trooper in sechs bis acht Wochen ankommen, mit einer allgemeinen Verfügbarkeit kann kurze Zeit danach gerechnet werden. Über eine mögliche Preisgestaltung konnten uns keinerlei Informationen gegeben werden. 

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen