Intel Z68: Weitere Boards von MSI, Gigabyte und ASRock

Neben Asus stellten auch noch ASRock, Gigabyte und MSI ihre Hauptplatinen mit dem neuen Z68-Chipstaz von Intel vor. Dadurch können nun die Vorteile von den beiden Cougar-Point-Chipsätze P67 und H67 auf einem Board genutzt werden. Der neue "Platform Controller Hub" findet daher bereits Platz auf den Platinen der führenden Hersteller.

Am Stand von Asus konnte das erste Z68-Mainboard begutachtet werden. Beim Rundgang durch die CeBIT-Hallen sind dann bei den anderen Hersteller ebenfalls die entsprechenden Platinen aufgefallen. Namentlich handelt es sich dabei um das GA-Z68X-UD4H-B3 von Gigabyte, das Z68A-GD80 von MSI und ASRocks Z68 Extreme4.

Der Vorteil des Z68-Chipsatzes liegt in der Kombination der Features vom H67- und P67-PCH. Somit kann die integrierte Grafik genutzt werden und es stehen zusätzlich alle Optionen zum Übertakten des Prozessors zur Verfügung.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Holger Dassler

Datum:
05.03.2011 | 21:37 Uhr
Rubrik:
Hardware
Tags:
ASRock Gigabyte LGA 1155 MSI Sandy-Bridge Z68

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen