Computex 2013: Noctua baut A-Serie aus und präsentiert beliebte Lüfter mit reduziertem Lieferumfang

Eine Reihe an neuen Produkten hat die Kühlerschmiede Noctua auf der Computex 2013 in Taipei ausgestellt. Besucher konnten somit vor Ort brandneue Kühler und Lüfter bestaunen, welche sich aktuell noch im Prototyp-Stadium befinden. Bei den Lüftern wird die bekannte A-Serie ausgebaut, während das Produktaufgebot mit preisreduzierten Varianten beliebter Fans für den Kunden noch attraktiver gestaltet wird.

Ein Update hinsichtlich der hauseigenen Lüfter hat Noctua vorgenommen. Im Rahmen der Computex in Taipei hat das Unternehmen unter anderem neue Fans vorgeführt, die eine Erweiterung der bereits im letzten Herbst vorgestellten A-Serie darstellen. So wird es demnächst neben ein neuen 200-Millimeter-Modell auch kleinere Ableger mit 80- sowie 92-Millimeter Durchmesser geben, welche mit den bewährten Features der 120- und 140-Millimeter-Derivate daherkommen.

Desweiteren plant Noctua die beliebtesten Modelle wie beispielsweise den NF-P14  mit einem reduzierten Lieferumfang anzubieten, um den Kunden die hauseigenen Lüfter zu einem noch attraktiveren Preis anbieten zukommen.

Bei Amazon sind Lüfter von Noctua erhältlich.

Kommentare

Noctua in einer anderen Farbe? Kann man sich fast garnicht vorstellen...

geschrieben am 06.06.2013 um 11:24 Uhr

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen