Apple verschenkt kostenpflichtige Applikationen im App-Store

Zum fünfjährigen Jubiläum des App-Stores, verschenkt Apple zahlreiche Programme, die eigentlich kostenpflichtig sind. Darunter befinden sich nicht nur Top-Spieletitel, auch diverse Tools gehören zu den Aktions-Applikationen. 

Apple-User dürfen sich freuen, denn aktuell verschenkt das Unternehmen aus Cupertino im eigenen App-Store Programme, die sonst bezahlt werden müssen. Der Grund für die Großzügigkeit des Branchenriesen ist das fünfjährige Bestehen des App-Store, der am 10. Juli 2008 "eröffnet" wurde. Zu den Applikationen, die das Unternehmen verschenkt, gehören unter anderem Top-Spiele wie Infinity Blade II und Badland. Auch einige Tools sind für User frei erhältlich.

Obwohl noch keine offizielle Infos von Apple herausgegeben wurde, sind folgende Programme kostenlos im App-Store zu finden: 

Spiele

Tools

Da sich Apple bisher noch nicht zu der Geburtstagsaktion äußerte, ist es möglich, dass eine offizielle Ankündigung weitere Jubiläums-Apps mit sich bringen könnte.

Smartphones und Tablets von Apple sind bei Amazon erhältlich.

Kommentare

Apple geht auf Kundenfang. Nichts für mich.

geschrieben am 10.07.2013 um 17:07 Uhr

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen