Gerücht: Apple plant bahnbrechendes Smartphone für 2017

Neueste Gerüchte aus China berichten über ein geheimes iPhone, welches Apple angeblich für das kommende Jahr vorbereitet und mit allen möglichen Technik-Highlights ausstattet. Gleichzeitig soll die normale Produktserie in Form des iPhone und iPhone Plus fortgesetzt werden.

Einem aktuellen Bericht zufolge plant Apple für das kommende Jahr drei neue Smartphone-Modelle. Die laut chinesischen Quellen als D20, D21 und D22 getauften Geräte sollen demnach im Jahr 2017 erscheinen. Das erste und zweite Modell soll dabei dem iPhone 8 beziehungsweise iPhone 8 Plus entsprechen. Interessant wird es aber um das dritte Gerät, welches bei Apple selbst angeblich unter dem Codenamen "Ferrari" gehandelt wird.

Geht es nach den Behauptungen aus Kreisen der Zulieferer, soll die Hardware des geheimen Smartphones aus zwei zusammengesetzten Hauptchips bestehen. In einem davon soll der A11-Prozessor und ein NAND-Speicher verbaut sein, der andere Chip soll alle wichtigen Mobilfunkmodule beherbergen. Zu den Highlights des Geräts gehören unter anderem ein dünnes Glas-Gehäuse mit randlosem OLED-Display, kabelloses Aufladen und einen neuartigen Home-Button. Allgemein soll das Gerät viele "bahnbrechende Features" mit sich bringen, heißt es. Ob das erhoffte Zukunftshandy von Apple aber tatsächlich im nächsten Jahr kommt, bleibt wie immer abzuwarten.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Karim Ammour

Datum:
21.12.2016 | 09:53 Uhr
Rubrik:
Smartphones
Quelle:
PhoneArena
Tags:
2017 Apple Ferrari handy iPhone Smartphone

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen