iPhone 7 mit Force-Touch-Technologie

Apple möchte bei den Varianten des iPhone 7 einen veränderten Homebutton verwenden, der bündig mit dem Gehäuse abschließt. Um die Haptik der bisherigen Buttons beibehalten zu können, möchte der Hersteller die Force-Touch-Technologie nutzen. In der kommenden Generation wird es nicht wie gewohnt zwei Modelle sondern gleich drei verschieden starke iPhones geben.

In den letzten Wochen und Monaten kamen regelmäßig neue Spekulationen und Gerüchte um das Thema "iPhone 7" auf. Eines davon hat sich auf den Homebutton bezogen, welcher völlig überarbeitet werden solle- Nun scheint die Bestätigung für den Force-Touch-Homebutton amtlich zu sein. Verschiedene Analysen sprechen nun auch davon, dass der bekannte physische Homebutton nicht mehr verbaut werden wird. Ebenfalls tauchen erste Fotos in sehr schlechter Qualität auf, die ein iPhone zeigen, dessen Homebutton plan und nicht wie bisher in das Gerät eingelassen ist. In der Zeit von Photoshop und Co. wollen wir diesen Bildern jedoch kein besonders großes Vertrauen schenken, da die Manipulation recht einfach durchzuführen wäre - vielversprechend sind diese Aufnahmen dennoch.

Apple begründet den Wechsel zu Force-Touch vor allem mit der Verringerung des Verschleißes, welcher beim bisherigen Homebutton vergleichsweise hoch gewesen sein soll. Die neue Technologie setzt auf einen Motor unterhalb der Oberfläche, welcher ein haptisches Feedback produziert. Ein Vorteil von Force-Touch wird auch das Entsperren des Smartphones sein: Bald werden auch weniger feste Berührungen erkennen wird, sodass der Knopf nicht mehr vollständig durchgedrückt werden muss.

Apple plant außerdem neben dem normalen iPhone 7 auch ein iPhone 7 Plus und ein iPhone 7 Pro. Die verschiedenen Modelle werden sich leistungstechnisch und preislich unterscheiden. Bisher steht nur fest, dass es keine 16-Gigabyte-Version mehr geben wird.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Niklas Schäfer

Datum:
30.06.2016 | 15:58 Uhr
Rubrik:
Smartphones
Quelle:
Computerbase
Tags:
Apple Button Force home homebutton iPhone Smartphone Touch

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen