Mit dabei: Samsung Galaxy S4 Mini - Kompakte Version des S4 abgefilmt

Wie schon beim Galaxy S3 entschied sich Samsung dem aktuellen Flaggschiff einen kompakteren Mini-Ableger zur Seite zu stellen, welcher auf dem Galaxy & Ativ-Event in London offiziell vorgestellt wurde. Mit einer Display-Diagonale von 4,3 Zoll ist das Galaxy S4 Mini eine gute Alternative für alle Nutzer, denen das südkoreanische Topmodell zu groß ist.

Das neue, geschrumpfte Galaxy S4 Mini ist im Vergleich zum Vorgänger zwar um 0,3 Zoll auf 4,3 Zoll angewachsen, zählt im Vergleich zu den aktuellen High-End-Smartphones dennoch zu den eher kompakteren Android-Geräten. Trotz des leicht angewachsenen Displays gegenüber des Vorgängers ist das jüngste Mini-Smartphone schmaler, dünner und sogar leichter geworden. Auch hardware-technisch legt das in London gezeigte Gerät eine Schippe drauf, sodass interessierte Nutzer eine Version mit LTE- und NFC-Funktion erwerben können. Ebenfalls ist eine Dual-SIM-Variante geplant, wohingegen der acht Gigabyte große, erweiterbare Flash-Speicher allen Modellen gemein ist.

Die Bedienung erfolgt über ein Display mit den bereits erwähnten 4,3 Zoll und einer Auflösung von 960x540 Pixeln. Unter der Haube sorgt ein Dual-Core-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,7 Gigahertz im Zusammenspiel mit einem 1,5 Gigabyte großen Arbeitsspeicher für ausreichend Rechenleistung. Mit gerade einmal 107 Gramm und den Ausmaßen von 125x61x9,8 Millimetern ist das Galaxy S4 Mini trotz des vergleichsweise üppig dimensionierten Akkus mit einer Kapazität von 1.900 mAh ein richtiger Handschmeichler. In den nächsten Wochen soll das geschrumpfte Galaxy S4 erhältlich sein.

Bei Amazon sind Smartphones von Samsung erhältlich.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen