IFA 2014: Für Business User zeigt Samsung widerstandsfähiges Tablet - Galaxy Tab Active

Mit dem Galaxy Tab Active hat Samsung ein Tablet vorgestellt, das nicht wie die anderen Produkte für den Homeuser designed sind, sondern auf den Alltagsgebrauch in Firmen ausgerichtet ist. Speziell für eine härtere Gangart im Betrieb wurde das Produkt konzipiert.

Mit dem Galaxy Tab Active zeigte Samsung ein Tablet abseits der Produktpalette für Heimanwender. Besonderer Wert beim Acht-Zoll-Tablet wurde dabei auf größtmögliche Robustheit gelegt. Mit einer Dicke von 9,75mm  wurde dabei dennoch ein schlankes Gehäuse designed. Mit an Board der Ausstattungspalette ist dabei unter anderem NFC für den Datenaustausch auf geringster Entfernung. Der Arbeitsbereich des Geräts erstreckt sich von minus 20 Grad bis zu plus 60 Grad und deckt somit weitestgehend alle denkbaren Arbeitsszenarien ab. Auch Stürze aus beträchtlicher Höhe sollen kein Problem sein. Bis zu einer Fallhöhe von 1,20 Metern sollen laut Samsung keine Schäden auftreten. Um die Gefahren von Schlageinwirkungen weiter zu minimieren wird ein Gummibumper mitgeliefert.. Auch einer Langzeitnutzung steht dem Tablet nichts im Wege, denn der Akku ist austauschbar, eine Einzigartigkeit bei Samsung-Tablets

Verfügbar ist das Galaxy Tab Active ab voraussichtlich Oktober zu einem Preis von 500-600 Euro.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen