Alle Einträge mit dem Tag "Apple"

  • Apple könnte künftig auf Micro-LED statt OLED setzen

    Bereits länger wird darüber gemunkelt, welche Display-Technik Apple in Zukunft einsetzen wird. Während der Hardwaregigant zunächst auf die OLED-Technologie für die eigenen Bildschirme zurückgreifen will, soll langfristig jedoch verstärkt auf Micro-LED Technik gesetzt werden. »

  • Fingerscanner auch beim iPhone 8 auf der Rückseite

    Wie auch beim Galaxy S8 und LG G6 soll beim neuen iPhone 8 der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite verbaut werden. Der Grund soll bei allen drei Herstellern derselbe sein: technische Probleme bei der Umsetzung.  »

  • Datendiebstahl: Auftragsfertiger TSMC verliert sensible Daten von AMD- und Nvidia-GPUs

    TSMC ist ein Auftragsfertiger, der unter anderem für die beiden größten GPU-Hersteller AMD und Nvidia Chips produziert. Dementsprechend gibt es viele sensible Daten, über die das Unternehmen verfügt - und andere Firmen natürlich ein Auge drauf haben. Mit einem Diebstahl von sensiblen Daten ist das Ungewünschte vor Kurzem eingetroffen. »

  • Akku-Probleme: Apple verlängert Garantie für Smartwatches

    Apple hat die Garantie für eigene Smartwatches der ersten Generation um ein weiteres Jahr verlängert. Hauptgrund dafür dürften Probleme mit aufblähenden Akkus sein, welche sich Nutzerberichten zufolge gehäuft hatten. »

  • Apple verkauft weniger iPhones als erwartet

    Im zweiten Quartal des Fiskaljahres hat Apple sein Verkaufsziel von 52 Millionen iPhones leicht verfehlt. Tim Cook spricht von einem "zögerhaften Verhalten", insgesamt sei die Lage in Anbetracht der kommenden iPhone-Modelle aber vielversprechend. »

  • iPhone 8: Neuer Geekbench-Score übertrifft Konkurrenz um Längen

    Einen vermeintlichen Eintrag in Geekbench will die Webseite Weibo gefunden haben, wonach das kommende iPhone dank des neuen A11-Chips sämtlichen Konkurrenzgeräten hoch überlegen ist. Wegen Verspätungen bei der Fertigung soll allerdings mit einer Release-Verschiebung zu rechnen sein. »

  • Apple will 95 Mio. neue iPhones bis Ende des Jahres verkaufen

    Während die Gerüchteküche rund um die technischen Details der neuen iPhone-Modelle brodelt, sind aus Insider-Quellen erste Schätzungen über die Verkaufsprognosen von Apple aufgetaucht. Demnach sollen von den neuen Geräten bis Ende des Jahres fast 100 Millionen Einheiten verkauft werden. »

  • Huawei-Chef sieht keinen "Bedarf" für Smartwatches

    Smartwatches haben dank großen Herstellern wie Apple oder Samsung in den letzten Jahren stark an Bekanntheit gewonnen. Der CEO von Huawei sieht in der aktuellen Marktsituation aber zu wenig Bedarf für einen Durchbruch, wie man ihn von Smartphones oder Tablets kennt. »

  • Studie: Laufzeit von Laptop-Akkus kürzer als angegeben

    Die Lebensdauer des im Laptop verbauten Akkus ist für viele potentielle Kunden ein wichtiger Faktor beim Kauf. Doch wie beispielsweise beim Spritverbrauch eines Autos ist der Hersteller sehr optimistisch, was die Akkulaufzeit angeht. Diesbezüglich hat die Seite „Wich?“ einen Test durchgeführt, der dies bestätigt. »

  • iFixit zerlegt Apples neues iPad

    Als Apple vor einigen Tagen sein iPad-Lineup aktualisierte, gab es kein Event im großen Stil, sondern lediglich eine kurze Aktualisierung der Webseite. Der Reperaturdienst iFixit hat die neuen Modelle nun auseinander genommen - und wenig Überraschendes gefunden. »

Anzeige

Preisvergleich