Alle Einträge mit dem Tag "Apple"

  • Apple will 95 Mio. neue iPhones bis Ende des Jahres verkaufen

    Während die Gerüchteküche rund um die technischen Details der neuen iPhone-Modelle brodelt, sind aus Insider-Quellen erste Schätzungen über die Verkaufsprognosen von Apple aufgetaucht. Demnach sollen von den neuen Geräten bis Ende des Jahres fast 100 Millionen Einheiten verkauft werden. »

  • Huawei-Chef sieht keinen "Bedarf" für Smartwatches

    Smartwatches haben dank großen Herstellern wie Apple oder Samsung in den letzten Jahren stark an Bekanntheit gewonnen. Der CEO von Huawei sieht in der aktuellen Marktsituation aber zu wenig Bedarf für einen Durchbruch, wie man ihn von Smartphones oder Tablets kennt. »

  • Studie: Laufzeit von Laptop-Akkus kürzer als angegeben

    Die Lebensdauer des im Laptop verbauten Akkus ist für viele potentielle Kunden ein wichtiger Faktor beim Kauf. Doch wie beispielsweise beim Spritverbrauch eines Autos ist der Hersteller sehr optimistisch, was die Akkulaufzeit angeht. Diesbezüglich hat die Seite „Wich?“ einen Test durchgeführt, der dies bestätigt. »

  • iFixit zerlegt Apples neues iPad

    Als Apple vor einigen Tagen sein iPad-Lineup aktualisierte, gab es kein Event im großen Stil, sondern lediglich eine kurze Aktualisierung der Webseite. Der Reperaturdienst iFixit hat die neuen Modelle nun auseinander genommen - und wenig Überraschendes gefunden. »

  • Apple-Aktie landet erneut auf Rekordhöhe

    Einen weiteren Börsenrekord hat Apple am gestrigen Abend aufgestellt, wo die Aktie mit einem Preis von über 143 US-Dollar abschloss. Damit überbietet man erneut den Wert als teuerstes Unternehmens der Welt. »

  • Apple aktualisiert iPad-Lineup mit Preisen ab 399 Euro

    Relativ unbemerkt hat Apple auf seiner Webseite das iPad-Angebot aktualisiert und die schlicht als "iPad" gelisteten Geräte neu eingefügt. Das Einstiegsmodell kostet nun 399 Euro und ersetzt das bisherige iPad Air 2 mit 32GB Speicherplatz.  »

  • Künftige iOS-Version macht 200.000 Apps unbrauchbar

    Nachdem Apple bei seinem iOS-Geräten vor einiger Zeit den Sprung hin zu 64-Bit-Systemen vollzog, werden 32-Bit-Applikationen nach wie vor unterstützt. Mit dem in diesem Jahr erscheinenden großen Update soll sich das allerdings ändern, womit fast 200.000 Anwendungen unbrauchbar werden. »

  • Apple: Neue iPad-Modelle schon nächste Woche?

    Apple plant angeblich, eine Reihe neuer iPad-Modelle bereits nächste Woche vorzustellen. Die Geräte sollen der Pro-Serie angehören und in verschiedenen Display-Größen daherkommen. Sie könnten auch bisherige iPad-Modelle ersetzen. »

  • Nintendo Switch: Erster Jailbreak mit Root-Zugriff

    Nintendo ist erneut das Opfer von Jailbreak-Versuchen geworden. Im Vergleich zu vorherigen Konsolen ist dies jedoch unmittelbar nach dem Launch geglückt. Denn laut einer Twitter-Diskussion konnte Luca Tudesco bereits den ersten Exploit ausnutzen um eine eigene Software auf den Hybrid-Handheld zu installieren. Damit reiht sich die Switch neben Apples iPhone und iPad ein, welche ebenfalls von dem jungen Talent bezwungen wurden. »

  • CIA Skandal: Apple und Google geben Entwarnung

    Am 7. März ließ WikiLeaks erneut eine Bombe platzen: Die CIA habe sich den Leakern zufolge in den vergangenen Jahren regulär Zugang zu diversen Plattformen verschaffen können. Möglich war dies durch die Ausnutzung von Sicherheitslücken in den jeweiligen Systemen. Im Fokus standen insbesondere Google und Apple, da beide Konzerne eine große Anzahl von Smartphones sowie entsprechende Systeme im Umlauf haben. »

Anzeige

Preisvergleich