Alle Einträge mit dem Tag "Cube"

  • Cebit 2017: Drei neue AiO-Wasserkühler und neues Cube-Gehäuse

    Eine neue Serie von All-in-one-Wasserkühlungen in drei verschiedenen Größen hat Antec auf der Cebit 2017 enthüllt. Dazu gibt es den bekannten, hexagonalen Cube in einer Spezial-Edition mit grüner LED-Beleuchtung - er soll noch im März offiziell erhältlich sein.  »

  • NGS Cube: Passiv gekühlter Rechner für Silent-Fans

    Das jüngste Mitglied der Firma Calyos hört auf den Namen NGS Cube. Dahinter verbirgt sich ein passiv gekühlter Desktop-PC. Die Firma ist vorrangig bekannt für ihre kompakt gebauten Workstations. »

  • Update für MSIs Cubi 2

    Die Mini-PCs von MSI sind im März auf den Markt gekommen und nachdem Gigabyte ebenfalls ein Update durchgeführt hat, wird dieses nun auch von MSI angesetzt. Hinter dem Update versteckt sich der Umschwung auf die neuen Prozessoren der Intel Kaby-Lake-Generation. »

  • Shuttle präsentiert neuen Barebone-PC

    Die Firma Shuttle ist besonders für kompakte Systeme bekannt, welche durch ihren gut durchdachten Aufbau meist mehr Möglichkeiten bieten, als man zunächst glaubt. Mit dem SZ170R8 erweitert Shuttle das Barebone-Sortiment um einen weiteren Mini-PC, der vier 3,5-Zoll-Festplatten und Dual-Slot-Erweiterungskarten aufnehmen soll. »

  • MSI Nightblade MI

    Kompakte Gaming-Rechner sind durchaus gefragt. Leistung, die auch für aktuellste Triple-A-Titel ausreicht, benötigt meist entsprechend große Hardware, für die nicht Jedermann Platz hat. MSI bietet mit dem Nightblade MI einen eben solchen kompakten Rechner an, der trotz geringer Abmaße genügend Leistung bereitstellen soll. Dafür sieht MSI unter anderem eine Nvidia Geforce GTX 960 gepaart mit einem Intel Core i5 vor. Wie viel Power in dem Nightblade MI stecken und vor allem unter welchen Lautstärkebedingungen, wollen wir heute klären. »

  • CeBIT 2015: PC-08 Cube-Gehäuse mit zwei Sichtfenstern von Lian Li

    Der taiwanesische Gehäuse-Konzern Lian Li ist bekannt für ausgefallene und besonders edle Gehäuse-Designs. Dies zeigt sich auch wieder beim PC-08, ein Cube-Gehäuse, das auf unkonventionell dimensionierte Kammern beruht. Auf der CeBIT 2015 konnten wir bereits einen ersten Blick auf den Prototypen, der wohl im Frühherbst in den Handel kommt, werfen. »

  • CeBIT 2015: Antec mit neuem P50 Window Cube am Start

    Antec ist auf der diesjährigen CeBIT 2015 unter anderem mit einem neuen Cube Gehäuse dabei - genauer handelt es sich hierbei um den P50 Window Cube. Er stellt ein Mini-ITX beziehungsweise microATX Gehäuse mit zwei Kammern dar, welches demnächst erscheinen wird. »

  • Antec ISK 600M Gehäuse im Videotest

    Mikro-ATX-Gehäuse sind in vielen verschiedenen Variationen auf dem Markt erhältlich. Einige scheinen von der Größe her beinahe ein herkömmliches ATX-Gehäuse zu sein, wiederum andere verfolgen kompaktere Dimensionen. Eines, das der letzteren Sorte zu zurechnen ist, ist das Antec ISK 600M. Dank der quadratischen Form und eines Zwei-Kammer-Designs soll aber auch anspruchsvolle Hardware kühl gehalten werden. Ob das in dem Gehäuse, das zu einem Preis von 75 Euro angeboten wird, möglich ist, klärt unser heutiger Videotest. »

  • Raijintek Metis Gehäuse im Videotest

    Raijintek erweitert seine noch recht spärlich ausgestattete Gehäuse-Palette um ein neues Modell. Das Metis stellt jedoch ein besonders kompaktes Modell dar, das lediglich Mini-ITX-Platinen aufnimmt. Dennoch kann ein ATX-Netzeil verbaut werden, womit genügend Leistung für eine potente Grafikkarte vorhanden ist. Wie sich das Raijintek Metis für knapp 50 Euro in unserem Test schlägt, erfahrt ihr im Video. »

  • Fractal Design Node 804

    Fractal Design ist in der Branche bestens bekannt und stellt mit mehreren Produktserien für fast jeden Nutzer die passende Hardware-Behausung bereit. Gefehlt hat bis dato ein würfelförmiges Gehäuse mit Doppelkammer-Aufbau, das nun mit dem Node 804 geführt wird. Dem Raumkonzept ähnlicher Gehäuse folgend bietet das entsprechende Modell der Skandinavier Platz für Micro-ATX-Hardware mitsamt adäquater Kühllösungen. Das Gehäuse soll bewährte Montagemechanismen sowie die gewohnte Verarbeitungsqualität liefern. Ob der mATX-Würfel uns im Test überzeugen kann, lest ihr im Folgenden. »

Anzeige

Preisvergleich