Alle Einträge mit dem Tag "Produktion"

  • Switch-Verkäufe übertreffen Erwartungen von Nintendo

    Neuesten Berichten zufolge verkauft sich die Nintendo Switch trotz anfänglicher Zweifel deutlich besser als angenommen. Die Produktion soll in Folge auf das Doppelte hochgefahren werden. Somit sollen bis Ende dieses Jahres 16 Millionen Einheiten hergestellt werden. »

  • Nintendo: Wii U Produktion in Japan kommt zum Ende

    Die neueste Konsole des japanischen Spiele-Konzerns Nintendo steht in den Startlöchern. Nächstes Jahr im März ist der offizielle Verkaufsstart der Switch und auf Nintendos Wii U kommt langsam aber sicher das Ende zu. So soll bald die Produktion zumindest in Japan beendet werden. »

  • Microsoft stellt Xbox 360-Produktion ein

    Microsoft hat die Produktion der Xbox 360 eingestellt, da man sich nun komplett auf die Xbox One konzentrieren möchte, welche das neue Modell der Xbox-Reihe und Hauptkonkurrent der Playstation 4 ist. Die Dienste und Dienstleistungen der Xbox 360 sollen weiterhin geleistet werden. »

  • Produktion von GTX 980ti, 980 und 970 soll eingestellt werden

    Es heißt, Nvidia habe die Produktion der momentan stärksten Modelle der GeForce-Reihe, bald abgestellt. Von nun an, sollen nur noch die Restbestände der GTX 980ti, 980 und 970 verkauft werden, damit die neue Generation Platz finden kann. »

  • Apple: iPad Mini 4 und iPad Pro erscheinen im Herbst

    Laut Berichten zufolge wird Apple auf der schon fast alljährlich gewohnten Herbst-Keynote die neuen iPads vorstellen. Angeblich wird es sich dieses mal statt um ein neues iPad Air um eine neue Mini und Pro Variante handeln. Letztere wird mit dem schon länger erwarteten 12,9 Zoll Display ausgestattet sein. »

  • iPad Mini nicht mehr bei Apple erwerbbar

    Das erste im Oktober 2012 erschienene iPad Mini ist ab sofort nicht mehr im Apple Online Store als Neugerät erwerbbar. Diesen Schritt nahm Apple ohne große Ankündigung vor, überraschte jedoch nicht besonderlich. »

  • Samsung zeigt ersten Wafer in 10nm Strukturbreite

    Samsung hat sich inzwischen zu einem der führenden Produzenten von Chips gemausert. So kündigte man nun erste Details zum bevorstehenden Launch von Zehn-Nanometer-Chips an. Der Prozess soll bereits 2016 in Serienfertigung übergehen und könnte sogar noch vor Branchen-Primus Intel marktreife erlangen. Apple bestellt bereits 40.000 Wafer im Monat. »

  • TSMC bereitet 10-Nanometer-Chips vor

    Der stetige Optimierungsprozess der Chipherstellung ist ein ständiger Begleiter der Hardware-Welt. So ist es wenig verwunderlich, dass nun Berichte eine Pilot-Studie des Auftragsfertigers TSMC, bei dem auch Nvidia und AMD ihre Chips fertigen lassen, im 10-Nanometer-Verfahren ankündigen. Die Serienproduktion der kleineren Strukturbreite soll dabei Ende 2016 starten. »

  • Apple möchte die Produktion des iPad Mini 3 einstellen

    Das kalifornische Unternehmen Apple möchte die Produktion des iPad Mini 3, aufgrund mangelnder Nachfrage stetig zurückfahren bzw. letztendlich ganz beenden. Das berichteten zuletzt die Zulieferer des Gerätes. »

  • Samsung beginnt mit 14-Nanometer-Chipfertigung

    Der Chef der Halbleiterfertigung von Samsung Kim Ki-nam gab kürzlich bekannt, dass die Fertigung von Chips mit einer Strukturbreite von 14 Nanometern angelaufen sei. Die ersten Chips im neuen Fertigungsverfahren werden wohl von Apple in Anspruch genommen. Weitere Interessenten sollen AMD und Qualcomm sein. »

Anzeige

Preisvergleich