Alle Einträge mit dem Tag "Referenzdesign"

  • Nvidia GeForce GTX 1080 Ti im Test

    Die Präsentation der GTX 1080 Ti und eine darauffolgende Veröffentlichung war nur eine Frage der Zeit. Denn der Hersteller ließ die CES außen vor, nutzte bekanntlich dann die Games Developers Conference, um schließlich das Consumer-Flaggschiff zu präsentieren. Und selbige hat es in sich: Nvidia legt nicht nur die Messlatte höher, sondern bietet noch ein schlagkräftiges Argument, um Enthusiasten zu begeistern. Was dies ist, klärt unser Test. »

  • Geforce GTX 760: Spezifikationen im Detail veröffentlicht

    Die Seite VideoCarz.com will nun die finalen Spezifikationen der in Kürze erscheinenden GTX 760 wissen und hat selbige natürlich veröffentlicht. Ebenso wurden gleichzeitig neue Details zum PCB- und Kühler-Design bekannt, womit der neue Pixelbeschleuniger frappierend an die Vorgängergeneration erinnert. »

  • AMD Radeon HD 7990 ab sofort für 989 Euro lieferbar

    Vor knapp einer Woche hat AMD das hauseigene Dual-GPU-Flaggschiff in Form der Radeon HD 7990 offiziell vorgestellt. Laut Hersteller müssen interessierte Käufer rund 999 US-Dollar hinblättern, um das Grafik-Monster sein eigen nennen zu können, was nun auch erste Listungen hierzulande bestätigen: Eine lieferbare HD 7990 kostet momentan 989 Euro. »

  • Radeon HD 7990: AMD enthüllt das Referenzdesign der Dual-GPU-Grafikkarte

    Anscheinend kann AMD nach dem Launch der GTX Titan von Nvidia nicht untätig bleiben. Vor allem dann, wenn bis zum Launch der kommenden Grafikkartengeneration im Herbst oder Winter dieses Jahres, viel Zeit vergehen wird. Bisher haben namhafte Boardpartner des Chip-Riesen eigene Interpretationen des Dual-GPU-Monsters in Form der HD 7990 auf den Markt gebracht. Doch nun hat AMD selbst die lang überfällige Referenz enthüllt. »

  • EVGA bringt GTX 670 FTW LE

    Ein neues Modell von EVGAs GTX 670 FTW wird mit dem Kürzel "LE" in Kürze den Markt erreichen. Die Light-Edition der bereits erhältlichen Grafikkarte wird mit einem reduzierten Takt daherkommen und sich unterhalb der konventionellen FTW-Variante einreihen. »

  • Radeon HD 7990: VTX3D ebenfalls mit eigener Dual-GPU-Grafikkarte

    VTX3D stellt nun als dritter AMD-Boardpartner einen Dual-GPU-Ableger in Form der Radeon HD 7970 vor. Nachdem Powercolor mit der Über-Grafikkarte HD 7990 Devil 13 vorgelegt hatte, kam ein weiteres "herkömmliches" Modell auf Basis zweier Tahiti-XT-Chips auf den Markt. Auf dasselbe Kühldesign griff auch der Hersteller Club 3D zurück, der kürzlich eine eigene HD 7990 vorführte. Dabei wird deutlich, dass es womöglich doch eine Referenzvorgabe seitens AMD gibt - dafür spricht beispielsweise das identische Kühlkonstrukt aller 7990-Ableger. »

  • Projekt "Kai": Nvidia bald mit eigenem Referenz-Tablet

    Grafikkartenspezialist Nvidia arbeitet laut neusten Gerüchten an einem eigenen Referenzdesign für Tablets. Auf einem Treffen mit Investoren zeigten die Kalifornier ein Konzept, welches unter dem Projektnamen "Kai" entwickelt wird. Nvidia will damit eine günstige, aber dennoch performante Alternative zu den starken Konkurrenzprodukten anbieten. »

Anzeige

Preisvergleich