Alle Einträge mit dem Tag "Soziales Netzwerk"

  • Mid-Rolls: Facebook bald mit Werbeunterbrechungen im laufenden Video

    Nutzer, die Facebook primär dazu nutzen, um Videos zu konsumieren werden künftig Unterbrechungen in Form von Werbevideos im laufenden Clip ertragen müssen. Aktuellen Infos zufolge erweitert das soziale Netzwerk die eigene Monetarisierungsstrategie nun um ein neues Werkzeug, um weitere Einnahmen zu generieren. »

  • Facebook im Kaufrausch: Oculus VR hat einen neuen Besitzer

    Es klingt wie ein verfrühter Aprilscherz, doch die Meldung verbreitet sich wie ein Lauffeuer und ist wahr: Facebook hat den bekannten Virtual-Reality-Spezialisten Oculus VR gekauft. Völlig überraschend hat das soziale Netzwerk nun den nächsten Großeinkauf getätigt und für das Unternehmen rund 2 Milliarden US-Dollar auf den Tisch gelegt. Derweil betont Mark Zuckerberg, dass es eine Mission von Facebook sei, die Welt den Menschen zu öffnen - mit der Oculus Rift ist man laut eigenen Angaben auf dem besten Weg. »

  • App.net - das erste kostenpflichtige soziale Netzwerk kommt

    Die Twitter-Alternative App.net hat die erste Hürde erfolgreich gemeistert - knapp 9500 Unterstützter brachten dem sozialen Netzwerk, das von Grund auf anders als die Konkurrenz funktionieren soll, über 600.000 Dollar ein und realisierten damit das gesetzte Finanzierungsziel von 500.000 Dollar für die Programmierung des Netzwerks. Das Interesse scheint ungebrochen groß zu sein.   »

  • Socl - Microsoft öffnet soziales Netzwerk

    Das aus Microsofts Fuse Labs entstandene soziale Netzwerk "Socl" ist ab sofort öffentlich für jeden Interessierten zugänglich. Bisher war die Software nur in einem Beta-Betrieb für ausgewählte Nutzer zugänglich. Nach eigenen Angaben will Microsoft den Dienst aber nicht als Konkurrenz zu bestehenden sozialen Netzwerken wie Facebook launchen. »

  • Hangouts on Air: Google startet Broadcasting-Service

    Seit gestern bietet Google eine Art Broadcasting-Service auf den eigenen Plattformen an. Die bekannten Google+ Hangouts lassen sich damit via YouTube mit der ganzen Welt teilen. Offiziell nennt sich der Dienst "Hangout on Air". Wieder einmal hat Deutschland allerdings das Nachsehen - es fehlt die nötige Sendelizenz. In 40 anderen Ländern kann die neue Broadcasting-Möglichkeit aber genutzt werden.  »

  • Patentstreit: jetzt auch Yahoo gegen Facebook?

    Offenbar scheinen sich die Patentstreitigkeiten diverser Smartphone-Hersteller auch auf den Bereich der Software auszuweiten. Gleich zehn bis 20 Patente will Yahoo durch Facebook verletzt sehen und diese - sollte es zu keinem Abkommen über Lizenzgebühren kommen - auch einklagen. Inhalt der betroffenen Patente sollen Personalisierungstechniken und Werbeplatzierungen sein.  »

  • Soziale Netzwerke: Nutzungsdauer steigt weiter

    Einer Studie von Comscore zufolge steigt die Nutzungsdauer von sozialen Netzwerken weiter an. Demnach beträgt sie derzeit schon beeindruckende 23 Prozent der durchschnittlich im Internet verbrachten Zeit. Die Studie bezieht sich wohlgemerkt auf die Nutzungsgewohnheiten in Deutschland.  »

  • Google+ öffnet Netzwerk für Unternehmen und Interessenvereinigungen (Update: Verbesserungen eingeführt)

    Das soziale Netzwerk Google+ hat nach langem Warten gestern die Funktion zum Erstellen von Seiten freigeschaltet, die entweder einem Unternehmen oder einer Interessenvereinigung angehören. In kürzester Zeit sind so tausende Seiten entstanden, die jedoch alle noch etwas gemein haben - ihnen fehlen wichtige Funktionen, die Google erst nach und nach einführen will. »

  • Facebook stellt "Timeline" vor (Update: Jetzt verfügbar!)

    Facebook schmeißt zukünftig die klassische Idee der Userprofile über den Haufen und will eine neue Art der Informationsansicht etablieren: Eine Zeitleiste, die sich individualisieren lässt. Idealerweise sollen User zukünftig ihre gesamte Vergangenheit dem Netzwerk anvertrauen bis zum Tag ihrer Geburt. »

  • Facebooks Like Button ein modernes trojanisches Pferd? (Update: offiziell dementiert)

    Die Aufregung ist groß. Facebooks Like-Button, welcher inzwischen zu großer Beliebtheit im Internet und sogar im echten Leben gefunden hat, sammelt Daten über eingeloggte Nutzer im Hintergrund und ohne darüber zu informieren. Das ist für Datenschützer selbstverständlich ein Skandal und verleitet uns zu einer genaueren Analyse der Situation rund um den Like-Button und dessen ungeahnter Aktivität. Ist die komfortable Gefallens-Angabe nur eine moderne Version des trojanischen Pferds?  »

Anzeige

Preisvergleich