Alle Einträge mit dem Tag "VR"

  • Zuckerberg: "VR braucht noch 5 bis 10 Jahre zur Marktreife"

    Virtual Reality sollte in 2016 den großen Durchbruch erlangen, doch der Absatz lag weit hinter den Erwartungen zurück. Unter anderem liegt es daran, dass VR noch in den Kinderschuhen steckt und ganz neue Probleme aufbringt, welche Spieleentwickler als auch Hardwarehersteller beseitigen müssen. Zu dieser Thematik äußerte sich nun auch Mark Zuckerberg. »

  • CES 2017: HTC kündigt TPCast für Wireless-Vive an

    Das Spielgefühl in der virtuellen Realität ist schon etwas ganz besonderes. Wer eine HTC Vive sein Eigen nennen darf oder zumindest Erfahrungen damit sammeln konnte, wird das bestätigen können. Doch bisher mussten Spieler einen Wehrmutstropfen in Kauf nehmen: Das Kabel. Im Rahmen der CES 2017 hat nun HTC ein Kabelloses Adapterkit für die VR-Brille angekündigt. »

  • YouTube: Neues Update mit Unterstützung für PlayStation VR

    YouTube hat mit der Version 1.09 der PlayStation-YouTube-App die Unterstützung für Sonys VR-Brille implementiert. Die Aktualisierung ist bereits im PlayStation Store in der USA verfügbar und wird wohl demnächst hierzulande erhältlich sein. Vor allem 360°-Inhalte sollen mit der VR-Brille ein neues Nutzererlebnis ermöglichen. »

  • Samsung will bald zwei neue VR-Brillen veröffentlichen

    Auf der Messe Virtual Reality Summit hat Samsung bekannt gegeben, dass man demnächst zwei neue VR-Headsets herausbringen möchte. Der Fokus soll dabei stärker auch auf Augmented Reality gelegt werden, da dieser Bereich eine "bessere Geschäftsentwicklung" aufweise. »

  • Warum man zwingend einen einheitlichen VR-Standard braucht

    Die sogenannte Khronos Group hat in der Vergangenheit dafür gearbeitet, dass sich OpenGL, WebGL und jüngst auch die Vulkan API etablieren. Nun hat das Industriekonsortium sein Augenmerk offenbar auf die VR- Industrie gelegt. Dessen Ziel: Einen unabhängigen, gebührenfreien und offenen Standard für die VR- Entwickler. »

  • Verkaufszahlen der PS4 Pro brechen in Japan nach Launch ein

    Mit der PS4 Pro wollte Sony eine leistungsstarke Alternative zu den bereits verfügbaren Modellen liefern. Zumindest die Japaner scheinen sich dafür aber doch nicht allzusehr begeistern zu können. Denn nachdem in der Launch-Woche immerhin 65.000 Stück verkauft wurden, konnte in der zweiten Woche nicht einmal ein Sechstel der vorherigen Menge abgesetzt werden. »

  • Zotac stellt mit VR GO Backpack einen Rucksack-Computer vor

    VR ist in aller Munde und so bemühen sich Hardware-Hersteler besonders, um in diesem noch jungen Gebiet interessante Produkte für Käufer auf den Markt zu bringen. So auch der Nvidia-Boardpartner Zotac, welcher mit dem VR GO Backpack PC einen VR-fähigen Rucksack-Rechner vorstellt. »

  • Microsoft soll an VR-Brille auf Hololens-Basis arbeiten

    Gerüchten zufolge arbeitet Microsoft an einer eigenen VR-Brille, die von den Technologien und Erfahrungen der Hololens profitieren soll. Mit niedrigen Systemanforderungen und einem attraktiven Preis könnte die Brille von Microsoft der Konkurrenz eine Herausforderung stellen. »

  • Sony: PlayStation Pro soll laut Entwickler für VR nicht reichen

    Die PlayStation4 Pro kam in den vergangenen Tagen des Öfteren in Verruf, unter anderem auch wegen Optimierungsfehler sowie fehlender Patches. Tomonobu Itagaki, welcher Titel wie Dead or Alive und Ninja Gaiden erschaffen hat, verschärft die Thematik mit der Aussage, dass die neue Auflage lediglich Rhetorik sei, da der Hardware-Hunger der VR-Applikation nicht gestillt werden könne. »

  • Valve stellt neuen Vive-Controller vor

    Im Rahmen der Steam Dev Days in Seattle nutzte Valve die Gelegenheit, um den Entwicklern eine Vorabversion des neuen Controllers für die HTC Vive zu präsentieren. Während des Events durfte der Controller sogar im Spiel getestet werden. Der Hersteller hat natürlich gehofft, erste Eindrücke und Verbesserungsvorschläge zu erhalten. »

Anzeige

Preisvergleich