Alle Einträge mit dem Tag "Video"

  • Mass Effect Andromeda: Neues Video stellt das Schiff und Landfahrzeug vor

    Am 21. März wird das lang ersehnte Mass Effect Andromeda für den PC, Xbox One sowie PS4 erscheinen. Passend zum kommenden Release präsentiert EA weitere Inhalte zum Sci-Fi-Adventure. Im Mittelpunkt steht das Raumschiff namens Tempest und das Landfahrzeug Nomad, welche den Spieler durch das ganze Abenteuer begleiten werden. Sämtliche Räume sowie Features werden durch das Video ausgiebig erklärt. »

  • Mid-Rolls: Facebook bald mit Werbeunterbrechungen im laufenden Video

    Nutzer, die Facebook primär dazu nutzen, um Videos zu konsumieren werden künftig Unterbrechungen in Form von Werbevideos im laufenden Clip ertragen müssen. Aktuellen Infos zufolge erweitert das soziale Netzwerk die eigene Monetarisierungsstrategie nun um ein neues Werkzeug, um weitere Einnahmen zu generieren. »

  • YouTube: Neues Update mit Unterstützung für PlayStation VR

    YouTube hat mit der Version 1.09 der PlayStation-YouTube-App die Unterstützung für Sonys VR-Brille implementiert. Die Aktualisierung ist bereits im PlayStation Store in der USA verfügbar und wird wohl demnächst hierzulande erhältlich sein. Vor allem 360°-Inhalte sollen mit der VR-Brille ein neues Nutzererlebnis ermöglichen. »

  • Whatsapp nun mit Videotelefonie-Funktion

    WhatsApp fügt die Funktion der Videotelefonie hinzu. Egal welches Smartphone genutzt wird, die Videotelefonie wird auf allen Betriebssystemen kostenlos verfügbar sein. Damit ist der nächste Schritt zum vollwertigen Instant-Messager gemacht. »

  • Bericht: Mehr Social-Media-Funktionen für Youtube

    Mehr Konkurrenz für Facebook und Co: Statt nur Videos sollen Youtube-Nutzer künftig auch Bilder und Texte untereinander austauschen. Einem Bericht zufolge plant Google mittelfristig, seinen Videodienst um wichtige Social-Media-Funktionen zu erweitern. »

  • MIFCOM EG Series für Mobile-Gaming und Multimedia-Genuss

    Die Notebooks der EG Series des Münchner Systemintegrators MIFCOM, die wir in diesem Video-Test ausführlich vorstellen möchten, sind für den günstigen Einstieg in das mobile Gaming-Segment und den uneingeschränkten Multimedia-Genuss konzipiert. Dazu vereinen die Geräte höchstmögliche Mobilität mit ansprechender Performance für die optimale Darstellung von Spielen in Full-HD. Genügend Leistung liefern wahlweise die GeForce GTX 960M oder die GTX 965M in Kombination mit Intels Skylake-Prozessoren. Käufer haben zudem die Wahl zwischen 15 und 17 Zoll großen Displays mit LED- oder IPS-Technologie. Abgerundet wird das jeweilige Notebook durch das aktuellste Betriebssystem samt neusten Treibern mittels A+ Installation sowie den umfangreichen Service. Zu letzterem gehören eine zweijährige Garantie, ein unkomplizierter Pick-Up&Return-Dienst, der technische Support samt Fernwartungs-Option und die 0-Pixel-Fehlergarantie. In diesem Video stellen wir die Serie anhand zwei unterschiedlicher Konfigurationen näher vor. »

  • MIFCOM XG Series: High-End-Notebooks mit satter Leistung

    Die XG Series setzt dort an, wo die SG Series aufhört und liefert die maximal mögliche Leistung im mobilen Sektor. Erreicht wird die brachiale Power durch High-End-Hardware aus dem Mobile- und sogar Desktop-Bereich. Damit entspricht die XG-Serie quasi einem äußerst handlichen Spitzen-PC, der für UHD-Gaming und anspruchsvollste Anwendungen geeignet ist. Zum Einsatz kommen dafür in der Top-Konfiguration Nvidias GTX 980 und die K-Versionen der Intel-Syklake-Prozessoren aus dem Desktop-Segment. Welche weiteren Features die XG Series mit sich bringt und wie leistungsfähig die Geräte sind, zeigen wir in diesem Video anhand von drei Beispielkonfigurationen. Dabei gehen wir auch auf Vorteile der A+ Installation, der 0-Pixel-Fehlergarantie und des umfassenden Service-Pakets ein.  »

  • Amazon Prime Video jetzt auch einzeln verfügbar

    Amazons eigener Streaming-Dienst Prime Video kann ab sofort auch seperat zum festen Monatsbetrag gebucht werden. Die Umstellung geschah offenbar klammheimlich, stellt aber einen deutlichen Seitenhieb gegen Konkurrenten wie Netflix dar, welche Ihre Dienste nach dem selben Prinzip anbieten. »

  • ASUS GTX 950 SE abgelichtet

    Zum ersten Mal sind nun Bilder der Asus GTX 950 SE aufgetaucht, welche uns mit weiteren Informationen versorgen. Dass man keinen Stromanschluss verbaut hat, weißt darauf hin, dass die GTX 950 SE eine etwas schwächere Version der GTX 950 sein wird, die eine möglichst kleine TDP aufweisen soll. »

  • Thermaltake Suppressor F31

    Im Juni dieses Jahres sorgte Thermaltake für ein großes Aufsehen auf dem Gehäuse-Markt als sie ihr neues Gehäuse in die Läden brachten, welches auf den Namen Suppressor F51 hörte und dem Define R5 von Fractal Design mehr als nur stark ähnelte. Genau aus diesem Grund musste sich vor fast einem halben Jahr der Midi-Tower in unserem Test beweisen und machte zu damaligen Zeitpunkt seine Sache nicht schlecht. Nun bringt Thermaltake ein zweites Gehäuse der Suppressor-Serie auf den Markt, das jedoch kleinere Abmessungen als sein Bruder mit sich bringt und ungefähr von der Größe her einem Silent Base 600, das im Übrigen ähnliche Ziele verfolgt, gleicht. Doch heißt bei dem Suppressor F31 kleiner zwingend unbedingt besser? Dieser und anderen Fragen wollen wir heute nachgehen. »

Anzeige

Preisvergleich